Kalender

2022 - alle Sparten:

 

22.01. - 20.02. | ArtOrt Xanten / Geschäfte in der Xantener Innenstadt

 

14.05., 18 Uhr | pianoforte | Christoph Soldan und die Schlesischen Kammersolisten spielen "Brahms-Ravel in Xanten" | Rathaus Xanten

 

10. - 30.07. | Kunstausstellung: Etienne Szabo "Illuminationen: Anatomie der Bilder / Galerie im DreiGiebelHaus

10.07., 12 - 14 Uhr Eröffnung der Kunstausstellung "Etienne Szabo "Illuminationen: Anatomie der Bilder" / Galerie im DreiGiebelHaus

 

06.-07.08. | KleinMontMartre - Zwei Tage im Zeichen der Kunst

 

10. - 30.09. | Kunstprojekt und Ausstellung "SlowMotion" / DreiGiebelHaus Xanten:

- 10.09., 20 Uhr SlowMotionEvent

- 16.09., 18.30 Impulsgespräch "Entschleunigung im Alltag"

- 18.09., 10.30 Uhr Künstlergespräch


KUNST

Kunstausstellung in der Galerie im DreiGiebelHaus:

Zur Eröffnung der ersten "NachCoronaAusstellung" mit "Etienne Szabo | Illuminationen: Anatomie der Bilder" am Sonntag, 10. Juli, 12 - 14 Uhr möchten wir Sie und Ihre Freunde herzlich einladen.Gezeigt werden Malerei, Collage und Bildobjekte. Der Gastkünstler Philippe Stimaridis präsentiert Fotos aus der Partnerstadt Saintes. Die Ausstellung läuft bis zum 30.07.2022.
Zur Eröffnung sprechen Peter Schneider, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Xanten und Dr. Heike Sauer, Stadtkultur Xanten e.V.
Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag: 14 - 17 Uhr, Mittwoch + Samstag: 9 - 13 Uhr (und nach Vereinbarung)
Weitere Informationen und Flyer zur Ausstellung finden Sie hier.

Offener KünstlerTreff Xanten: An jedem 1. Mittwoch im Monat findet um 19.30 Uhr der "Offene Künstlertreff" (z. T. an wechselnden Orten) statt. Interessierte Künstler und Künstlerinnen sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen und mitzumachen. Der "Offene Künstlertreff" trifft sich in der Regel im Restaurant Dalmatien, Markt 20 in Xanten. Weitere Informationen zum Offenen Künstlertreff finden Sie hier. Coronabedingt findet der Offene Künstlertreff Xanten momentan nicht statt.

 

10. - 30. September 2022, DreiGiebelHaus, Xanten

 

Kunstprojekt 'SlowMotion'

 

Die Natur in verschiedenen künstlerischen Ausdrucks- und Präsentationsformen lädt die BesucherInnen zur Entschleunigung ein.

 


Den Auftakt bildet das SlowMotionEvent. An diesem Abend verschmelzen künstlerische Objekte, Malerei, Musik, Videoprojektion und Modern Dance auf den Etagen des DreiGiebelHauses zu einem Gesamtkunstwerk, das zum Verweilen und Genießen einlädt.
Samstag, 10. September, Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr.
Eintritt: 10,- €/AK 12,- € Mitglieder Verein Stadtkultur Xanten: 8,- €/AK 10,- €
Vorverkauf ab dem 25. Juli über die Touristeninformation Xanten.

 

Die SlowMotionAusstellung ist bis zum 30. September 2022 in der Galerie im DreiGiebelHaus zu den normalen Öffnungszeiten zu sehen. 


Zwei weitere Veranstaltungen finden zu Sonderöffnungszeiten in der Galerie statt:

 

Impulsgespräch 'Entschleunigung im Alltag'
Unter der Leitung von Martina Gabriel (Dipl. Kunsttherapeutin) und Alexa Willems (Dipl. Logotherapeutin, psychologische Heilpraktikerin) kommen wir miteinander über die Möglichkeiten ins Gespräch, den Alltag entspannter zu gestalten. 
Freitag, 16.09.2022, 18.30 Uhr
Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 

Künstlergespräch
Kommen Sie in Kontakt mit den mitwirkenden KünstlerInnen aller künstlerischer Sparten, erfahren mehr über ihre Arbeit und ihre ganz persönliche Auseinandersetzung mit der Natur als Quelle der Entschleunigung im künstlerischen Schaffensprozess.
Sonntag, 18.09.2022, 10.30 Uhr
Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.


Mitwirkende KünstlerInnen:

 

Bildende Kunst:
Martina Gabriel, Xanten / Malerei
Gudrun Kleffe, Moers / Objekte
Gabriele Kremer, Xanten / Videoprojektion
Stefan Kranz, Wesel  / Objekte

 

Livemusik:
Ingo Borgardts, Dinslaken / Klarinette, verschiedene Klanginstrumente sowie elektronische Sounds
Stefan Kranz, Wesel / Hang

 

Modern Dance:
Aileen-Chantal Rothkegel, Xanten / 'Xanten on Stage'

 

Konzept und Projektleitung: Martina Gabriel und Alexa Willems für den Verein Stadtkultur Xanten, mit maßgeblicher Finanzierung durch Landesmittel der LEADER Projektförderung.

 

 

MUSIK

pianoforte: Eine Klavierreihe, bei der sowohl Xantener als auch auswärtige Musiker auftreten. Das Repertoire umfasst klassische Musik, Musical und Chansons bis zum Jazz - eine breite Palette der Musikgeschichte. Die Konzerte der pianoforte-Reihe finden im Rathaus Xanten statt. Eintrittskarten erhalten Sie an der Abendkasse. Weitere Informationen zum Programm hier

 

Termine 2022:

14.05.2022, Christoph Soldan und die Schlesischen Kammersolisten spielen "Brahms-Ravel in Xanten"

Beginn: 18 Uhr, Einlass: 17.30 Uhr

LITERATUR