Kalender

2022 - alle Sparten:

 

22.01. - 20.02. - ArtOrt Xanten / Geschäfte in der Xantener Innenstadt

 

 


KUNST

22. Januar bis 20. Februar 2022 | Xanten

ARTORT XANTEN

Die Aktion „ArtOrt“, bei der Künstler/innen aus Xanten und Umgebung auf Xantener Geschäfte treffen, findet vom 22.1. - 20.2.2022 statt und wird am 22.1.2022 eröffnet. In den Schaufenstern und Innenräumen vieler Xantener Geschäfte werden vielseitige Werke von KünstlerInnen aus der Region zu bewundern – und auch zu kaufen – sein.

7. November 2021 bis 16. Januar 2022 | Siegfriedmuseum, Xanten

ENGELBERT HUMPERDINCK 2021 – LEBENSLINIEN (SONDERAUSSTELLUNG)

Humperdinck zwischen Märchenwald und Walküren Am 07.11.2021 um 11.00 Uhr findet die Ausstellungseröffnung mit einführendem Vortrag »Hier in Xanten habe ich ziemlich stillekes« Humperdincks Xantener Jahre von Tim Michalak statt. Humperdincks Xantener Zeit fällt zusammen mit seinem künstlerischen Wirken in Bayreuth und der freundschaftlichen Beziehung zur Familie Wagner. Als Kompositionslehrer gab er sein Können an Siegfried Wagner weiter und assistierte dessen Vater auf dem grünen Hügel. Auch wenn er sich in seinen Bayreuther Jahren nicht mit dem Ring des Nibelungen beschäftig hat, wurde er vom Meister höchst selbst als »Siegfried aus Xanten« begrüßt. Weitere Schüler waren u.a. Robert Stolz und Kurt Weill, um nur die bekanntesten zu nennen. Außerdem schrieb er Bühnenmusik für Max Reinhardt. Sein musikalisches Schaffen führte ihn auf die Bühnen der Welt, doch kehrte er immer wieder in die ländliche Provinz zurück, um sich dort von der Natur inspirieren zu lassen: »Hier in Xanten habe ich ziemlich stillekes«.

 

ADRESSE Kurfürstenstraße 9, 46509 Xanten EINTRITT 4 Euro / ermäßigt 3 Euro. Der Eintritt zum einführenden Vortrag ist frei.

Galerie im DreiGiebelHaus:  Bis auf weiteres findet keine Ausstellung statt, weder vom Verein Stadtkultur noch vom Kunstverein organisiert.

 

Bis Ende September 2020 war die Ausstellung "Kunstbügel" zu sehen. Die Ausstellung wurde am 9.02.2020 von Thomas Görtz, Bürgermeister der Stadt Xanten und Magdalene Schwan-Storost, Vorsitzende des Kulturkreis Dinslaken e. V. eröffnet. Coronabedingt war dies die Ausstellung mit der längsten Ausstellungsdauer des Vereins.

 

Die Ausstellung zeigte Arbeiten von KünstlerInnen des Kulturkreises Dinslaken e.V. , die im vergangenen Jahr im Museum Dinslaken zu sehen waren. Die Ausstellung sollte bis zum 21.03.2020 laufen und war zu den gewohnten Öffnungszeiten zu sehen. Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag: 14 - 17 Uhr, Mittwoch + Samstag: 9 - 13 Uhr, + nach Vereinbarung 

Offener KünstlerTreff Xanten: An jedem 1. Mittwoch im Monat findet um 19.30 Uhr der "Offene Künstlertreff" (z. T. an wechselnden Orten) statt. Interessierte Künstler und Künstlerinnen sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen und mitzumachen. Der "Offene Künstlertreff" trifft sich in der Regel im Restaurant Dalmatien, Markt 20 in Xanten. Weitere Informationen zum Offenen Künstlertreff finden Sie hier. Coronabedingt findet der Offene Künstlertreff Xanten momentan nicht statt.

 

MUSIK

pianoforte: Eine Klavierreihe, bei der sowohl Xantener als auch auswärtige Musiker auftreten. Das Repertoire umfasst klassische Musik, Musical und Chansons bis zum Jazz - eine breite Palette der Musikgeschichte. Die Konzerte der pianoforte-Reihe finden im Rathaus Xanten jeweils ab 20.00 Uhr statt. Eintrittskarten erhalten Sie an der Abendkasse und im Vorverkauf in der Buchhandlung LIBRARIUM. Sie können die Karten auch online hier bestellen. www.librarium.de. Weitere Informationen zum Programm hier

LITERATUR